Kursdetails

Das Lesen alter Handschriften

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste
Kursnr. SZ3845
Beginn Dienstag, 05.03.2024 bis Dienstag, 07.05.2024 / 18:00 Uhr
Dauer 4 Termine / 8 Unterrichtseinheiten
Kursort Stadtarchiv;Stadtarchiv
Kosten 22,00 €
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Kursbeschreibung

Wer sich für Geschichte interessiert, vor allem für Heimat- und Familiengeschichte, kann sich bei seinen Recherchen meist nicht allein auf Bücher und gedruckte Quellen stützen. Wichtige und spezielle Informationen lassen sich oft nur aus handschriftlichen Unterlagen ermitteln. Ob es um Privatbriefe, um Tagebücher, um Chroniken, Urkunden oder Akten im Archiv geht - viele dieser Quellen liegen bis weit ins 20. Jahrhundert nur in handschriftlicher Form vor. Um diese Quellen nutzen zu können, muss man in der Lage sein, ältere Handschriften zu lesen. Insbesondere die Lektüre der (alt-)deutschen Handschrift, vielfach irrtümlich und vereinfachend als "Sütterlin" bezeichnet, verlangt einige Kenntnis und vor allem Erfahrung, zumal sich das Bild der deutschen Handschrift über die Jahrhunderte nicht unwesentlich verändert hat.
Der Kurs wird anhand ausgewählter Quellenbeispiele aus dem Stadtarchiv Duisburg in die Geschichte der deutschen Handschrift einführen. Gemeinsam werden Texte aus unterschiedlichen Epochen (17. bis 20. Jahrhundert) gelesen und Hilfsmittel zur Transkription vorgestellt. Die Beispiele konzentrieren sich auf die Heimat- und Familienforschung; der Kurs richtet sich aber durchaus auch an Studierende und andere historisch Interessierte, die Quellenarbeit im Archiv betreiben wollen.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
05.03.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Karmelplatz 5, Stadtarchiv;Stadtarchiv
Datum
19.03.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Karmelplatz 5, Stadtarchiv;Stadtarchiv
Datum
16.04.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Karmelplatz 5, Stadtarchiv;Stadtarchiv
Datum
07.05.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Karmelplatz 5, Stadtarchiv;Stadtarchiv

Ansprechpartner*innen:

Josip Sosic
Tel.: 02 03 / 2 83 37 25
E-Mail: j.sosic@stadt-duisburg.de

Joelina Kugler
Tel.: 02 03 / 2 83 43 21
E-Mail: joelina.kugler@stadt-duisburg.de


Kurs teilen: