Fachberatung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

  • Sie sind nach Deutschland zugewandert und haben einen Beruf in Ihrem Herkunftsland erlernt und möchten diesen hier anerkennen lassen?
  • Sie haben dort einen Schul- oder Universitätsabschluss erworben und möchten diesen hier anerkennen lassen?
  • Sie sind berufstätig und möchten Ihre Berufsqualifikationen anerkennen lassen?

In der Fachberatung Berufliche Anerkennung der Volkshochschule Duisburg können Sie diskret und kostenlos bis zu neun Stunden Beratung erhalten zu allen Fragen rund um das Anerkennungsverfahren:

  • Können meine Qualifikationen anerkannt werden?
  • Erhöht das meine beruflichen Chancen?
  • Welche Anerkennungsstelle ist zuständig?
  • Wie füllt man einen Antrag aus?
  • Erhalte ich eine Förderung für die Kosten?
  • Ich brauche Hilfe, um meinen Anerkennungsbescheid zu verstehen!
  • Was mache ich mit der Teilanerkennung? Wie kann ich mich qualifizieren?

Sie finden das Bildungsberatungsbüro
in der Volkshochschule
Steinsche Gasse 26
47051 Duisburg
3. Stock, Zimmer 318.

Bitte sprechen Sie vorab einen Termin per Mail: bildungsberatung@stadt-duisburg.de oder telefonisch: 0203 283 5708 ab.

Die Fachberatung ist Dank finanzieller Unterstützung durch das Land Nordrhein-Westfalen und dem Europäischen Sozialfonds kostenlos für Sie.