Sonderveranstaltungen zum Weltalphabetisierungstag

Neue Lese- und Schreib und Rechenkurse und kostenfreie Abendberatung für Berufstätige in der Volkshochschule Duisburg

Der 8. September ist Weltalphabetisierungstag und erinnert daran, dass weltweit über 800 Millionen Menschen gar nicht oder kaum lesen können.


Dienstag, 18. August 2020 | Stadt Duisburg - Anlässlich dieses Tages zeigt das filmforum am Dellplatz um 18 Uhr den Film „Das Labyrinth der Wörter“ mit Gerard Depardieu in der Rolle des Nichtlesers Germain. Eva Wortmann, Fachbereichsleiterin für Alphabetisierung und Grundbildung von der Volkshochschule, und Wolfgang Schwarzer, Vertreter der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg e.V., stehen nach der Filmvorführung für Diskussionen und Fragen rund um das Thema Lesen und Schreiben lernen zur Verfügung. Tickets sind online über www.filmforum.de erhältlich.

Im Jour Fixe am Donnerstag, 10. September, um 17 Uhr in der Volkshochschule geht es um das „Lesen lernen“. Bodo Lück gewährt einen historischen Einblick, Eva Wortmann informiert über die Problematik geringer Literalität heutzutage. Der Vortrag ist kostenfrei, eine Anmeldung ist unter www.vhs-duisburg.de möglich.

Der Fachbereich Grundbildung bietet nicht nur verschiedene Kurse für Erwachsene zum Lesen, Schreiben und Rechnen lernen an, er berät auch kostenlos zur Nutzung des Online-Lernportals www.vhs-lernportal.de. Wer sich einen Eindruck von dem Lernangebot in der Grundbildung in Duisburg machen möchte, kann sich den fünfminütigen Film „Duisburg: Mein Weg in den Lese- und Schreibkurs“ (https://youtu.be/OTgtqpUkTVw) auf YouTube anschauen oder den Fachbereich telefonisch kontaktieren.

Für Berufstätige, die ihre Kompetenzen im Bereich Lesen, Schreiben oder Rechnen verbessern möchten, gibt es Abendberatungen am Mittwoch, 2. September, und Mittwoch, 16. September, jeweils von 17 bis 19 Uhr in der VHS im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26, Raum 202. Die Beratung ist kostenfrei, eine vorherige telefonische Anmeldung ist notwendig. Weitere Informationen gibt es telefonisch bei Fachbereichsleiterin Eva Wortmann unter (0203) 283-6208.


Weitere Grundbildungsangebote der VHS Duisburg