VHS Duisburg trauert um langjährigen Direktor Hans-Walter Schuster

Am 21. September verstarb der frühere Direktor der Duisburger Volkshochschule Hans-Walter Schuster. Er leitete Duisburgs wichtigste Weiterbildungseinrichtung von 1980 bis 2002. Hans-Walter Schuster brachte als Lehrer und stellvertretender Leiter der VHS Oberhausen breite didaktische Erfahrungen mit. Zudem wusste er als Vorsitzender der Duisburger Jungsozialisten und Ratsherr sein außergewöhnliches Netzwerk zu nutzen, von dem die Volkshochschule lange profitieren konnte. Die Lehrgänge zum Nachholen von Schulabschlüssen und die Umweltbildung waren ihm genauso wichtige Themen wie die Medienpädagogik. Viele der Ideen, die er als Direktor angestoßen und umgesetzt hat, entfalten bis heute ihre positive Wirkung. So repräsentierte Hans-Walter Schuster das lebenslange Lernen und Lehren auch über seine Dienstlaufbahn hinaus. Seine fachlichen und menschlichen Qualitäten bleiben unvergesslich. Die Duisburger Volkshochschule wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.