Telefonische Beratung zum Lesen, Schreiben und Rechnen lernen mit dem VHS-Lernportal

Link zum VHS-Lernportal

Obwohl die Volkshochschulen ihren Präsenzunterricht ausgesetzt haben, können Erwachsene, die Schwierigkeiten mit dem Lesen, Schreiben oder Rechnen haben, über die Homepage www.vhs-lernportal.de des Deutschen Volkshochschulverbandes weiterlernen. Das Portal bietet abwechslungsreiche und niedrigschwellige Übungen auf verschiedenen Niveaus und zu unterschiedlichen Themen. Die Nutzung ist kostenfrei und jederzeit möglich. Lernende werden in ihrem Lernprozess von Tutoren begleitet. Interessierte können sich selbst anmelden. Es ist jedoch sehr hilfreich, wenn bei den ersten Schritten in diesem Portal Angehörige oder Begleitpersonen helfen.

Eva Wortmann, Fachbereichsleiterin für Alphabetisierung und Grundbildung der VHS Duisburg, bietet telefonische Sprechstunden an und berät zur Nutzung des Lernportals:

Immer mittwochs und donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr unter 0203-283-6208.