Kursangebote >> Kursdetails

Fluch und Segen der Nachtschatten

Belladonna, Stechapfel und Bilsenkraut sind die bekannteren unter den Nachtschattengewächsen. Ihnen und ihren Verwandten sagte man sowohl heilende, als auch unheilvolle Kräfte nach. Als vermutete Bestandteile der Flugsalben sollen ihre berauschenden Eigenschaften in Zeiten der Hexenverfolgung den Übeltäterinnen den Flug zum Blocksberg ermöglicht haben. Von der Antike bis zur Neuzeit sind die magischen Pflanzen fester Bestandteil in Ritual und Mystik. Vom Schutzamulett zur Abwehr von Dämonen bis zu Schadenszauber und Teufelsanbetung bauen die Nachtschatten die Brücke zu unseren Ängsten und Sehnsüchten. An diesem Abend reisen wir gemeinsam durch die Nacht und begegnen den Gestalten des Unterbewusstseins, dessen Tore die Pflanzen von je her zu öffnen vermochten.

Kursnummer SZ2123
Dozent/in Claudia van Zütphen
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Mittwoch, 30.11.2022
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
30.11.2022 18:00 - 19:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 41 57
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
c.kleinert@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung