Kursangebote >> Kursdetails

Öffentlichkeiten im Wandel - Überlegungen anlässlich des Buches 'Die öffentliche Meinung' von Walter Lippmann aus dem Jahr 1922

100 Jahre nach dem Standardwerk "Die öffentliche Meinung" von Walter Lippmann stellt sich die Frage, welche Thesen der Monografie des Journalisten auch heute noch in Bezug auf die Demokratie und die Medien relevant sind. Nach einer Darstellung der zentralen Begriffe und Thesen des Buches werden Bezüge von der politischen Inszenierung über die Verwendung von Stereotypen bis hin zu Manipulationen, die neudeutsch als sogenannte Fake News klassifiziert werden, hergestellt und eingeordnet.

Kursnummer SZ1112
Dozent/in Prof. Dr. Christian Schicha
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Montag, 21.03.2022
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
21.03.2022 20:00 - 21:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 43 20
Fax:
02 03 / 2 83 4130
E-Mail:
nils.verhoeven@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 37 25
Fax:
02 03 / 2 83 41 01
E-Mail:
j.sosic@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung