Kursangebote >> Kursdetails

Vorsorge bringt Dich nicht um, Darmkrebs schon! - Online-Vortrag

Darmkrebs gehört zu den häufigsten Tumorerkrankungen weltweit und stellt eine große medizinisch wie sozioökonomische Herausforderung dar. In Deutschland erkrankten 2014 immer noch mehr als 61.000 Personen (33.000 Männer und 28.000 Frauen), 25.500 starben an Darmkrebs. In Duisburg erkranken jedes Jahr ca. 500 Menschen an Darmkrebs und 200 sterben daran.
Typische Symptome wie Stuhlunregelmäßigkeiten, Bauchschmerzen, Blut im Stuhl und Gewichtsabnahme treten meist erst dann auf, wenn der Krebs bereits ein fortgeschrittenes Stadium erreicht hat. Daher kommt der Früherkennung eine besondere Bedeutung zu.

Dr. Alexander Meyer, Chefarzt der Chirurgischen Klinik am Johanniter Krankenhaus Rheinhausen, Träger des Deutschen Darmkrebskommunikationspreises, Regionalbeauftragter der Stiftung Lebensblicke und Vorsitzender des Vereins Duisburg gegen Darmkrebs informiert über die Möglichkeiten der Darmkrebsvorsorge und Therapieformen bei Darmkrebs.

Der Direktlink zur Veranstaltung: https://vhs.link/Mb5kfR

Kursnummer WR6204
Dozent/in Dr. Alexander Meyer
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 0,00 EUR
Zeitraum Donnerstag, 30.09.2021
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
30.09.2021 18:00 - 19:30 Uhr online in der vhs.cloud VHS Cloud;VHS Cloud nicht angegeben
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
0 20 65 / 9 05 84 75
02 03 / 2 83 84 75
Fax:
0 20 65 / 9 05 84 56
E-Mail:
e-m.zeus@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 8494
Fax:
02065 905 8456
E-Mail:
g.petrick@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung