Zeit- und Selbstmanagement im Ehrenamt

Mit freundlicher Förderderung der Staatskanzlei NRW

Ein gutes Zeit- und Selbstmanagement trägt dazu bei, Ihren Alltag zu erleichtern – beruflich wie auch privat. Im Rahmen dieses Online-Workshops haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Methoden und Prinzipien kennenzulernen, die Ihnen dabei helfen, die zur Verfügung stehende Zeit in Ihrem Sinne zu nutzen und Stress zu vermeiden. So bleibt auch Zeit für Ihr Ehrenamt und Ihre Herzensprojekte.
„Alpenmethode“, „Planung light“, „Getting things done“, „One-Minute-To-Do-List“, … – im Workshop werden eine Vielzahl unterschiedlicher Prinzipien, Techniken und Tools vorgestellt und direkt ausprobiert. Stellen Sie sich Ihr eigenes Portfolio an Zeit- und Selbstmanagement-Methoden zusammen – ein Portfolio, das zu Ihrer Person, zu Ihrer Work-Life-Balance und zu Ihrem Engagement passt. Das Beste daran: Mit den erlernten Methoden lässt sich auch die ehrenamtliche Arbeit gleich besser strukturieren.

Die Veranstaltung findet mit Zoom statt-
Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie vor Seminarbeginn.

Technische Voraussetzung: PC/Laptop mit den Betriebssystemen Windows, Mac oder Linux - Tablet oder Smartphone - stabile Internetverbindung - externe Lautsprecher/Kopfhörer, Webcam und Mikro

Kursnummer SZ1289
Dozent/in Miriam Venn
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 0,00 EUR
Zeitraum Mittwoch, 22.12.2021
Dauer 1 Termin, 4 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
22.12.2021 09:30 - 13:00 Uhr online in der vhs.cloud VHS Cloud;VHS Cloud nicht angegeben
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 283 2286
Fax:
02 03 / 283 41 04
E-Mail:
s.wewer@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 84 52
0203/ 283 32 20
Fax:
02 03 / 50 03 96 14
E-Mail:
m.turac@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung