Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Es sind nur Geimpfte und" />
Kursangebote >> Kursdetails

res publica - Stadtverwaltung im Gespräch: Digitalisierung in Bildungseinrichtungen - Herausforderungen in der Pandemie und Chancen für die Zukunft

Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Regel. Es sind nur Geimpfte und Genesene zugelassen.



Die Digitalisierung der Bildungseinrichtungen ist seit Jahren ein Thema. Es gab in der Vergangenheit viele Ansätze und Initiativen, den Prozess zu beschleunigen - mit mehr oder weniger großem Erfolg. Die Lockdown in Folge der Coronapandemie haben die Anforderungen an den Fernunterricht dramatisch erhöht und damit den Digitalisierungsprozess beschleunigt. Bildungsdezernentin Astrid Neese wird im Rahmen der Reihe "res publica - Stadtverwaltung im Gespräch" diese Phase nachzeichnen, eine Standortbestimmung vornehmen und einen Blick in die Zukunft werfen.

Kursnummer SZ1121
Dozent/in Astrid Neese
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 0,00 EUR
Zeitraum Mittwoch, 24.11.2021
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
24.11.2021 20:00 - 21:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 43 20
Fax:
02 03 / 2 83 4130
E-Mail:
nils.verhoeven@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 37 25
Fax:
02 03 / 2 83 41 01
E-Mail:
j.sosic@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung