ONLINE-VERANSTALTUNG

Im Juli 2019 stellte die damals neue Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von" />
Kursangebote >> Kursdetails

Der Europäische Green Deal - think global act local!

ONLINE-VERANSTALTUNG

Im Juli 2019 stellte die damals neue Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, ihr Arbeitsprogramm für die nächsten Jahre vor. Das vielleicht wichtigste Thema, die Kommissionspräsidentin in Ihrer Amtszeit anpacken möchte ist der "Europäische Green Deal".
Der EU-Green Deal sieht Strategien, Ziele und Maßnahmen insbesondere in den folgenden Bereichen vor:

- Klimaschutz und Klimawandel
- Umweltschutz und Umweltrecht
- Energie

Der Europäische Grüne Deal ist Herausforderung und Chance für die kommunale Ebene. Wie kann Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent werden? Diese Frage beschäftigt politische Entscheidungsträger auf lokaler und globaler Ebene.

In einer Gemeischaftsveranstaltung möchten die VHS und EUROPE DIRECT Duisburg darüber informieren und diskutieren.

Als Referent eingeladen ist Martin Mödder, Mitglied des Rednerpools der EU-Kommission Team Europe. Um zu zeigen, welche Maßnahmen auf lokaler Ebene geplant sind und was die Bürgerinnen und Bürger tun können, werden als weitere Podiumsgäste der Klimaschutzbeauftragte der Stadt Duisburg, Karl-Heinz Frings, sowie die Klimabotschafterin Charlotte Brinkmann begrüßt. Durch die Veranstaltung führen wird Dr. Ribhi Yousef, Projektkoordinator vom Umweltamt Duisburg.

Die Veranstaltung findet online im Videkonferenzsystem EDUDIP der VHS Duisburg statt. Den virtuellen Veranstaltungsraum erreicht man direkt über folgenden Link: European Green Deal

Zum Betreten bitte den Namen eintragen, die AGB akzeptieren und den Technikcheck absolvieren.

Kursnummer SZ1109
Dozent/in Joachim Fischer, Josip Sosic
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 0,00 EUR
Zeitraum Dienstag, 28.09.2021
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
28.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr online in der vhs.cloud VHS Cloud;VHS Cloud nicht angegeben
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 43 20
Fax:
02 03 / 2 83 4130
E-Mail:
nils.verhoeven@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 37 25
Fax:
02 03 / 2 83 41 01
E-Mail:
j.sosic@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung