ONLINE-VORTRAG


Bereits 1666 veröffentlichte Margaret Cavendish mit "The Description of a New" />
Kursangebote >> Kursdetails

Feminismus im Science-Fiction

ONLINE-VORTRAG


Bereits 1666 veröffentlichte Margaret Cavendish mit "The Description of a New World" als einen der ersten Science-Fiction-Romane überhaupt einen feministischen. Dieses Genre ist also seit Anfängen mit dem Wunsch nach Befreiung von den Zwängen der jeweiligen Gegenwart, in diesem Fall: dem Joch einer männerdominierten Gesellschaft verbunden. Dieser Vortrag verfolgt die Entwicklung der weiblichen und feministischen Science-Fiction-Literatur und wirft ein Licht auf die Rolle der Frau in der Mainstream-Science-Fiction im Wandel der Zeit.

Zur Teilnahme an diesem Online-Vortrag erhalten Sie nach der verbildlichen Buchung gegen 15 Uhr am jeweiligen Vortragstag einen direkten Link per e-Mail. Tragen Sie ein paar Minuten vor Veranstaltungsbeginn Ihren Namen und Ihre e-Mail-Adresse ein. Sie betreten nach einem Systemcheck (Ihnen wird eine Musik vorgespielt) direkt den virtuellen Vortragsraum. Empfohlen wird die Teilnahme mit den Browsern Firefox oder Chrome. 

Kursnummer SZ1613
Dozent/in Artur Seidel
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Dienstag, 09.03.2021
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
09.03.2021 18:00 - 19:30 Uhr ONLINERAUM in der VHS Cloud VHS Cloud;VHS Cloud nicht angegeben
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 20 64
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
a.voss@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung