Kursangebote >> Kursdetails

Einen Dietrich Bonhoeffer, den es einfach so "gibt", den gibt es für uns nicht.

Über einen mutigen Denker, an dem man wegen seiner permanenten Aktualität nicht vorbei kommt.

Für Dietrich Bonhoeffer gibt es kein sogenanntes, "es gibt" außerhalb des aufgefundenen Seienden. Einen Gott, den es einfach und außerhalb von uns so "gibt", so etwas gibt es für Dietrich Bonhoeffer nicht. Gott und Mensch stehen immer in dynamischer, wechselseitiger Bezogenheit zueinander. Nur so ist valide Erkenntnis möglich, sowohl philosophisch als auch theologisch.
Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) war immer involviert. Als Philosoph, Theologe, als Pastor und Widerstandskämpfer. Er war ein Prophet, was den Zustand Deutschlands betraf. Er war gleichzeitig zu Hause in der Bibel und in der dünnen Luft hoher, wissenschaftlicher Rationali-tät. Er schrieb seine "Ethik“. Für seinen Widerstand gegen die Nazis hat Hitler ihn aufhängen lassen. Einen Dietrich Bonhoeffer, den es einfach so "gibt", den gibt es für uns nicht! Er in-volviert uns, er fordert uns heraus! Seine Biographie ist spannend: Lebensphasen münden in wissenschaftliche Werke, diese wiederum generieren neue Lebenswege. Der Bogen spannt sich von akademischer Reflexion in "Akt und Sein", über die Werke "Nachfolge", "Gemein-sames Leben", "Ethik", "Widerstand und Ergebung" bis hin zum weltbekannten Lied über das Gottvertrauen: "Von guten Mächten".
Im Kurs geht es um die Biographie Dietrich Bonhoeffers in ihren Kontexten von Praxis und Theorie.

Kursnummer SZ2114
Dozent/in Kurt Herborn
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 69 EUR
(erm.: 52/34,50/17)
Zeitraum Montag, 31.08.2020 bis Montag, 16.11.2020
Dauer 10 Termine, 20 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
31.08.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
07.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
14.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
21.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
28.09.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
05.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
26.10.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
02.11.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
09.11.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
16.11.2020 18:00 - 19:30 Uhr Raum 121 / Musikraum, 16 Pl. Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 41 57
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
c.kleinert@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung