Kursangebote >> Kursdetails

Sterben und Lieben

Autorenlesung mit Diskussion

Vollkommen unvermittelt erhält Irene Mieth eine Krebsdiagnose im fortgeschrittenen Stadium. Die Ärzte bieten ihr eine Notoperation an, doch sie lehnt ab. Ihr Mann Dietmar Mieth wünscht, dass sie sich anders entscheidet. Aber er verteidigt ihren Entschluss und begleitet sie im Sterben. Er veröffentlicht ihr Sterbe-Tagebuch und verbindet es mit den gemeinsamen Gedanken über Sterben, Liebe und Hoffnung über den Tod hinaus. Prof. em. Dr. Dietmar Mieth lehrte bis 2010 Theologische Ethik an der Universität Tübingen. Er leitet seither die Forschungsstelle "Meister Eckhart" am Max Weber Kolleg der Universität in Erfurt.

Kursnummer SZ6201
Dozent/in Prof. em. Dr. Dietmar Mieth
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 0,00 EUR
Zeitraum Samstag, 15.02.2020
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
15.02.2020 10:30 - 12:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 30 58
Fax:
02 03 / 2 83 40 18
E-Mail:
s.unterberg@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 27 75
Fax:
02 03 / 2 83 40 18
E-Mail:
r.wolf@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung