Kursangebote >> Kursdetails

Ein Italiener in Paris: Amedeo Modigliani und die Künstler des Montparnasse

Im Andenken an den außergewöhnlichen Maler und Bildhauer der Pariser Avantgarde der 1910er Jahre begeben wir uns auf Spurensuche: 1906, im Todesjahr von Paul Cézanne und erst ein Jahr nach dem spektakulären Auftritt der Fauvisten, verließ Modigliani Italien und pilgerte nach Paris. In den berühmten Cafés und Bars traf er auf eine schillernde, innovative und inspirierende Künstlergemeinde, die zudem von Mäzenen, Galeristen und Kunstkritikern umgeben war.
In den Ateliers entstanden revolutionäre Arbeiten, die die Kunstgeschichtsschreibung nachhaltig prägen sollten. In kurzer Zeit avancierte Modigliani zu einem der markantesten Vertreter der neuen Künstlergeneration und arbeitete in der Künstlerkolonie "La Ruche" auf dem Montparnasse.
Begegnungen und Freundschaften u. a. mit Pablo Picasso und Constantin Brancusi bieten reichlich Anlass, die gegenseitige Inspiration und das Leben im Umfeld der Künstler in Paris am Anfang des 20. Jahrhunderts näher zu beleuchten und diesen Ausnahmekünstler näher vorzustellen.

Kursnummer SZ2311
Dozent/in Dr. Nicole Birnfeld
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Montag, 03.02.2020
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
03.02.2020 18:00 - 19:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 20 64
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
a.voss@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung