Kursangebote >> Kursdetails

Zwischen Deutschland und Almanya - Der Blick eines Deutschen auf deren Geschichte und seine heutige Identität

Der Referent, geboren 1992 in Hamburg, gelernter Verfahrensmechaniker, studierter Sozialökonom, ist heute als Gewerkschaftssekretär tätig und hat als Ausgangspunkt nicht bloß einen Migrationshintergrund, also eine Wanderungsgeschichte, sondern weitgehend eine Einwanderungsgeschichte. Der Migrationshintergrund hätte ihn, wenn es seine Eltern nach Hamburg zog, selber dann nach Amsterdam ziehen können. In seine Einwanderungsgeschichte geht aber eine weitergehende Entscheidung ein: Es ist ein Blick eines Deutschen auf die Geschichte der Heimat, aber auch ein Blick auf das Verhältnis von Herkunftsland der Eltern und dem neuen Heimatland und dem eigenen Umgang mit den kulturellen Unterschieden im Alltag.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung der VHS, der Vereinigung "Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V." und weiterer Partner.

Kursnummer SZ1140
Dozent/in Bulut Surat
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 0,00 EUR
Zeitraum Montag, 03.02.2020
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
03.02.2020 20:00 - 21:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
0203 283-4321
Fax:
0203 283-4101
E-Mail:
a.sowa@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 2 83 37 25
Fax:
02 03 / 2 83 41 01
E-Mail:
j.sosic@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung