Kursangebote >> Kursdetails

Utopien der Neuzeit

Der Begriff der Utopie wurde von Thomas Morus geprägt, als er einen Titel für seine Erzählung von einer fiktiven Gesellschaft auf einer fernen Insel suchte. Mit seinem "Utopia" beginnt die Gattung der neuzeitlichen Utopie. Außer ihm werden auch Bacons Nova Atlantis und Mercie's "Das Jahr 2440" auf ihre Entstehung und ihren historischen Hintergrund untersucht werden, aber auch darauf, was sie uns heute noch sagen und geben können.

Kursnummer SZ1616
Dozent/in Artur Seidel
Status Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Kosten 5 EUR
(nicht ermäßigbar)
Zeitraum Dienstag, 08.10.2019
Dauer 1 Termin, 2 Unterrichtseinheiten
Wichtig: -
Datum Zeit Raum Straße Ort
08.10.2019 20:00 - 21:30 Uhr Saal (EG) Steinsche Gasse 26 47051 Duisburg
Ort
Downloads: Dokumente:


Zurück

Allgemeine Information

Telefon:
02 03 / 2 83 22 06
Fax:
02 03 / 2 83 22 82
E-Mail:
a.thierfelder@stadt-duisburg.de

Beratung

Telefon:
02 03 / 283 20 64
Fax:
02 03 / 283 2282
E-Mail:
a.voss@stadt-duisburg.de

Zur Online-Anmeldung